Warum Coaching?

Das Leben kann manchmal ganz schön fordernd sein. Es kann einen überfordern. Auch wenn es uns doch eigentlich gut geht.

Es liegt nahe, sich zu fragen, wie frühere Generationen ihren Alltag bewältigt haben. Doch auch die Schwierigkeiten unserer Zeit sind nicht zu unterschätzen. Es gibt nicht mehr nur eine Hand voll Berufe, aus denen man wählt, die Ehe als einzige (anerkannte) Form der Partnerschaft oder die eine Schule in der Nähe, auf die man seine Kinder schickt. Es gibt unzählige Möglichkeiten, sein Leben zu gestalten, an allen Ecken und Enden. Das fordert, das überfordert.

Gutes Coaching hilft zu sortieren, was man wirklich will und was man selbst tun kann, um genau das zu erreichen. Manchmal ist tatsächlich schlichtes Annehmen gefragt oder es gilt, eine andere Sichtweise auf etwas zu finden. Meist aber kann Coaching aufzeigen, dass wir es selbst in der Hand haben, unser Leben nach unseren Vorstellungen zu gestalten, wenn wir die Verantwortung dafür übernehmen und bereit für Veränderungen sind.

weiter zu: WAS ist Life Coaching?